Preisträger 2016

Im Rahmen des Phonak Zukunftsforum in Stuttgart wurde der Future Hearing Award am 23. Juni bereits zum zweiten Mal verliehen. Die diesjährigen Gewinner – Eric Gamble von Mobile Hörakustik in der Kategorie Anpassung, Dominic Zengerle von Zengerle Hörgeräte & Gehörschutz in der Kategorie Marketing und Edmund Löbbers von resEARch individuelle Hörsysteme in der Kategorie Soziales Engagement – beeindruckten die hochkarätige Jury mit zukunftsorientierten Ideen, Leidenschaft und Engagement.

Wir gratulieren den Preisträgern 2016!

 

ANPASSUNG

„Barrierefreie Hörgeräteversorgung“

von Eric Gamble

Mit seinem neuartigen Konzept „Barrierefreie Hörgeräteversorgung“  versorgt Eric Gamble Kunden mit eingeschränkter Mobilität vor der eigenen Haustür. Dafür erwarb er einen Transporter, baute ihn zum ersten mobilen Hörakustikfachgeschäft um und überzeugte die Krankenkassen von seinem Projekt. Heute bietet er in seinem fahrbaren Geschäft die gesamte Bandbreite an Leistungen an: vom Anfertigen von 3D-Otoplastiken über die Nutzung von Kontrollmessungen bis hin zu Beratung und Verkauf von Hörlösungen.

Barrierefreie-Hoergeraeteversorgung-Eric-Gamble

Award-Gewinner Eric Gamble (Mitte) mit Prof. Dr. Stefan Launer, Vice President Science & Technology, Sonova AG (rechts) und Dr. Roger Baumann, Geschäftsführer Phonak GmbH (links)
Zur Homepage von Mobile Hörakustik EG

 

MARKETING

„Regionale Marke“
von Dominic Zengerle

Das größte Hindernis für eine erfolgreiche Hörgeräteversorgung sind für Dominic Zengerle nach wie vor Vorurteile gegenüber Hörgeräten. Deshalb entwickelte er eine Kampagne, um die Menschen in der Region darüber aufzuklären, was die heutige Hörtechnologie kann und wie moderne Hörgeräte aussehen. Dafür bespielte er unterschiedliche Kanäle, hielt Vorträge, besuchte Messen, bot Hörtestaktionen an und betrieb umfassende Pressearbeit. Sein erfolgreichste Kanal: das Empfehlungsmarketing „Kunden-werben-Kunden“, das Vertrauen schafft. So hat Zengerle es so geschafft, sich als erste Anlaufstelle bei Hörproblemen in der Region zu etablieren.

Regionale-Marke-Dominic-Zengerle

Preisträger Dominic Zengerle (Mitte) mit Martin Grieder, Group Vice President Phonak (links) und Dr. Roger Baumann, Geschäftsführer Phonak GmbH (rechts)
Zur Homepage von Zengerle Hörgeräte & Gehörschutz

 

SOZIALES ENGAGEMENT

„Lara“
von Edmund Löbbers
Lara (Name geändert) ist mehrfach körperlich behindert, sitzt im Rollstuhl und hat aufgrund ihrer aktiven Beatmung nur eine sehr dünne, akustisch kaum wahrnehmbare Stimme. Löbbers nahm sich viel Zeit für das Mädchen, um ihr Vertrauen zu gewinnen und für sie eine geeignete Versorgung mit Hörgeräten und Zubehör zu finden. Die Kombination aus seinem Engagement und aktuellster Hörtechnologie holte Lara aus der Isolation: Heute kann sie ihre eigene Stimme hören, besucht die zweite Klasse, findet Freude am Gesang und entdeckt eigenständig, was mit Technik alles möglich ist.

Lara-Edmund-Loebbers

Gewinner Edmund Löbbers mit Dr. Roger Baumann, Geschäftsführer Phonak GmbH (rechts)
Zur Homepage von resEARch individuelle Hörsysteme